Kunstvolles

Kunst ist ein definierbarer Begriff und jeder fasst sie anders auf.
Aus den Augen eines Fotografen betrachtet, ist nicht nur das Motiv ein wichtigere Bestandteil, sondern auch der Ausschnitt, die Stimmung und das drumherum was ein Bild ausmacht.

Wir entscheiden in Sekunden, ob uns ein Bild gefällt oder nicht, ob es uns anspricht, etwas vermittelt, wie wir die Stimmung warnehmen die es uns zu vermitteln versucht.

Durch die „Flut“ der Medien in sozialen Netzwerken geht so manches „Schmuckstück“ unter. Die Weiterentwicklung der digitalen Fotografie und Filter schreitet rasant voran und ermöglicht es jedem „kunstvolle“ Bilder zu kreieren.

Darum geht es doch auch, Kreativität soll Spaß machen, nur dann kann sie auch gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.